Liebe CTPiX Family & Friends,

können wir einfach erkennen, ob die Dialoge oder das Drehbuch eines Films aus der Feder einer Künstlichen Intelligenz (KI) stammen? Vermutlich schon - noch. Zur Zeit werden jedoch Werkzeuge entwickelt, die KI nutzen, um die kreativen und produktionstechnischen Prozesse in der Film & TV Industrie effizienter zu gestalten. Dabei werden wir vielleicht die Fähigkeit verlieren, zwischen der Arbeit von Menschen und der von Maschinen zu unterscheiden.

Wird KI den kreativen Prozess unterstützen oder behindern? Werden Algorithmen bloß bereits existierende Geschichten und Drehbücher abwandeln, oder können sie ein bahnbrechend neues Kapitel in der Geschichte des audiovisuellen Geschichtenerzählens eröffnen? Wie wird KI die Art und Weise verändern wie wir Filme machen, verbreiten und sehen? Wie gehen wir damit um?

In diesem Kamingespräch werden zwei Vorreiter an der Schnittstelle zwischen Film und Technologie die zukünftige Rolle von KI für die Film & TV Industrie erörtern.

Deb Ray, Gründer und CEO, RivetAI Deb leitet RivetAI, eine KI Platform für Content Hersteller, mit dem Ziel, den Wirkungskreis von Storytelling zu erweitern und Produktionsprozesse effizienter zu gestalten. Ihre Werkzeuge unterstützen Produzenten vor allem dabei, Aspekte der Pre-Production zu automatisieren, und Drehbuchautoren, eine visuelle Darstellung ihrer Drehbücher zu erstellen, um zu erkennen wie einzelne Szenen das Gesamtkonstrukt der Geschichte beeinflussen. Deb ist auch als Berater für und Investor in Tech-Start-ups tätig.

Oscar Sharp, Filmemacher, Co-Entwickler des weltweit ersten KI-Drehbuchschreibers. Oscar ist ein BAFTA-nominierter Filmemacher. Oscar und Ross Goodwin, ein Technologist und KI Forscher, haben gemeinsam den weltweit ersten KI-Drehbuchschreiber entwickelt, der sich selber Benjamin genannt hat. Benjamin ist eine selbstlernende Maschinenintelligenz die an menschlichen Drehbüchern trainiert wurde. 2016 zeichnen Sharp und Goodwin für Regie und Produktion von „Sunspring“ verantwortlich, dem ersten Film der gänzlich von einer KI geschrieben wurde.

Comment